11.03.2020

Das JEV Osterseminar wird aufgrund des Corona-Virus abgesagt

Heute wurde beschlossen, das Osterseminar der Jugend Europäischer Volksgruppen (JEV) „Grenzland 2.0 – 100 years of best practice? Think beyond borders“, abzusagen. 

 

Da die dänischen Behörden dazu auffordern bei kleineren Veranstaltungen ein Infektionsrisiko selbst abzuwägen, haben die JEV und die Jugendverbände der deutschen und dänischen Minderheiten, DJN und SdU, als Mitveranstalter diese Verantwortung ernst genommen.

 

Nach vielen Abwägungen sind wir als Veranstalter deshalb zu dem Entschluss gekommen, dass das Infektionsrisiko durch das Zusammenkommen vieler Personen aus verschiedensten Nationen auf engstem Raum zu hoch ist. Die Teilnahme von etwa 100 Teilnehmern aus dem europäischen Raum, die eine Woche das deutsch-dänische Grenzland besuchen und bereisen sollen, stellt aus unserer Sicht ein unverantwortliches Risiko dar.

 

Es tut uns sehr leid, dass wir uns gezwungen sehen, diese Veranstaltung abzusagen – Sowohl für die Teilnehmer, die vielen ehrenamtlichen Helfer, unsere Partner/Sponsoren als auch für uns als Veranstalter ist dies zu bedauern. Wir hatten uns sehr darauf gefreut, das 2020-Jubiläum mit einem europäischen Minderheitenjugendseminar zu feiern.

 

Ob wir das Seminar zu einem späteren Zeitpunkt durchführen können, bleibt abzuwarten.

 

Bei weiteren Fragen dürfen Sie sich gerne an die Mitveranstalter Hinnerk Petersen, SdU, unter hinnerk@sdu.de / +49 178 4507406 und Lasse Tästensen, DJN, unter last@djfn.dk / +45 73 62 91 9 1 wenden.

< April 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Infos aus Nordschleswig